Eine Lektion in italienischer Bürokratie

Aktenordner (Bildquelle: sxc.hu, Autor: forwardcom) 4.5/5 (2)

Pflichtbewusst wie ich bin, war eins der ersten Dinge, die ich in Grosseto tat, das Einwohnermeldeamt aufzusuchen, um  gehorsamst meinen Wohnsitz eintragen zu lassen – nur, um von  der ebenso pflichtbewussten Beamtin aufgeklärt zu werden, dass das so einfach nicht sei. Mehr dazu

0 1 2 3 4 5