(sportlicher) Ferienhaus-Tipp: Country Resort Guadalupe

Country Resort Guadalupe, Maremma, Toskana 4.5/5 (8)

Inzwischen wisst ihr ja, welche Art von Hotels und Agriturismi in der Maremma, Toskana wir am liebsten empfehlen: diejenigen mit eigenem landwirtschaftlichem Betrieb, abseits der Touristenströme gelgen, mit rustikalem Charme, aber dennoch allem Komfort. Insofern ist auch das Country Resort Guadalupe keine Überraschung … Mehr dazu

0 1 2 3 4 5

Kriminell flach: die Insel Pianosa

Insel Pianosa 4.82/5 (17)

Elba kennt man sowieso, mit Giglio und Capraia haben wir euch ebenfalls bekannt gemacht. Aber wem ist Pianosa ein Begriff? Auch Pianosa ist eine Insel des Toskanischen Archipels. Mit einer Fläche von zehn Quadratkilometern ist sie nur etwa ein Zwanzigstel so groß wie Elba, hält aber den skurrilen Rekord, die flachste des Archipels zu sein, daher auch der Name (vgl. „piatto“ = „flach“). Mehr dazu

0 1 2 3 4 5

Pilger auf zwei Rädern: Mit dem Fahrrad auf der Via Francigena

Monteriggioni 5/5 (1)

Die Via Francigena ist eine alte Pilgerstraße (ähnlich dem berühmten Jakobsweg) die seit dem 4. Jahrhundert von Christen auf dem Weg von Franken nach Rom genutzt wird – daher auch der Name „Frankenweg„. Bevor sie auf dem Petersplatz in Rom endet, führt sie auch durch die Toskana und dort (je nach genauer Route) unter anderem an Lucca, Poggibonsi, Gambassi Terme, San Gimignano, Monteriggioni und Siena vorbei. Mehr dazu

0 1 2 3 4 5