Fässerrennen mit Schädelsprenger: Festa delle cantine in Manciano

Fässerrollen beim festa delle cantine in Manciano 5/5 (4)

Manciano ist nicht unbedingt Touri-Ziel Nummer eins der Maremma. Bis auf die hübsche Altstadt gibt’s in dem nicht ganz 8.000-Seelen-Dorf eigentlich wenig zu sehen. Anfang September herrscht jedoch drei Tage lang Ausnahmezustand: Das „festa delle cantine“, das „Fest der Weinkeller“ findet statt. Mehr dazu

0 1 2 3 4 5

Vom Urlaubsziel zur Heimat

780 Kilometer mussten überwunden, gefühlt mindestens genauso viele Umzugskisten ausgepackt und noch mehr Hürden der deutschen und italienischen Bürokratie überwunden werden, um da leben zu können, wo der normale Deutsche Urlaub macht: in der Toskana. Und fünf Techniker musste die italienische Telekom verschleißen, um das Unmögliche möglich zu machen: Internet in Roselle. Mehr dazu

0 1 2 3 4 5