Valentinstag in der Südtoskana: die romantischsten Ausflugstipps

Strand Cala Violina, Maremma, Toskana 4.5/5 (12)

Unsere Empfehlungen für einen romantischen Valentinstag in der Südtoskana: Mehr dazu

0 1 2 3 4 5

Maremma-Urlaub im Herbst und Winter: 7 Tage, 7 Ausflüge

Thermen von Saturnia Cascate 4.8/5 (10)

Einsame Strände, heiße Thermalquellen, mittelalterliche Burgen, verschneite Berggipfel, archäologische Ausgrabungen,… Der Süden der Toskana hat eine enorme Vielfalt an Sehenswürdigkeiten zu bieten. Da man in einem Urlaub unmöglich alle Geheimtipps abklappern kann, haben wir die besten für jede Jahreszeit zusammengestellt. Hier unser Vorschlag für die perfekte Herbst- oder Winterwoche in der Maremma: Mehr dazu

0 1 2 3 4 5

Die Geschichte der Maremma auf drei Stockwerken: Das archäologische Museum von Grosseto

Archäologisches Museum Grosseto 5/5 (2)

Vordergründig betrachtet scheint die Maremma wie zum Bade- und Urlaubsparadies gemacht zu sein. Dass hier Etrusker und Römer um die Herrschaft kämpften und die ganze Gegend einst eine unwirtliche Sumpflandschaft war, erfährt man erst, wenn man ein wenig in die Geschichte der Toskana eintaucht. Eine sehr gute Gelegenheit dafür ist ein Besuch im archäologischen Museum von Grosseto. Mehr dazu

0 1 2 3 4 5

Schwefelgestank mit Luxus-Note: Die Thermen von Saturnia

Thermen von Saturnia SPA-Resort 4.72/5 (25)

Ein schmuckes Eisentor öffnet sich. Unter den Augen von Überwachungskameras passieren wir die Pforte. Die Golfer auf dem gepflegten Grün drehen sich um, als wir mit unserem 20 Jahre alten Fiat 500 vorbeiknattern. Ein fauliger Geruch verrät uns, dass es nicht mehr weit sein kann. Tatsächlich kommen wir ein paar hundert Meter weiter vor dem Hoteleingang und neben einem silbergrauen Porsche zum Stehen. Das ist also der Ort, der einen der größten Schätze der Maremma birgt: nach Schwefel stinkendes, 40 Jahre altes Regenwasser – das so begehrt ist, dass Adel und Prominenz ihm zuliebe aus allen Teilen der Erde anreisen. Mehr dazu

0 1 2 3 4 5