Die Etrusker in der Maremma (4): Sovana und die Tuffstein-Gräber

Sovana 4.5/5 (4)

Die „area del tufo“ (das Tuffsteingebiet) sollte man sich während eines Maremma-Urlaubs auf keinen Fall entgehen lassen. Zum einen finden sich hier drei der faszinierendsten Dörfer der Toskana – die Tuffseinstädte Pitigliano, Sorano und Sovana,  zum anderen kann man hier die jahrtausendealte Kultur der Etrusker am unmittelbarsten erleben. Mehr dazu

0 1 2 3 4 5

Die Etrusker in der Maremma (3): Die mystischen Hohlwege „vie cave“

Hohlwege der Etrusker vie cave 5/5 (8)

Bis zu 20 Meter hoch ragen die glatten Felswände auf, die den schmalen Pfad begrenzen und noch enger erscheinen lassen. Wenn man nach oben blickt, erscheint ein kleiner Streifen Tageslicht, der einem versichert, dass man doch nicht ganz von der Erde verschluckt wurde. Definitiv nichts für Menschen mit Klaustrophobie! Mehr dazu

0 1 2 3 4 5