Civita di Bagnoregio – wie aus der Zeit gefallen

Civita di Bagnoregio, Provinz Viterbo, Maremma 5/5 (4)

Ein Besuch von Civita di Bagnoregio ist wie eine Reise in die Vergangenheit. Kein Wunder, dass die verträumte, wagemutig auf einen Fels gebaute Ortschaft schon als Filmkulisse herhalten musste. Unsere Gastautorinnen Sara und Alessandra führen uns durch das Dorf.

Mehr dazu

0 1 2 3 4 5

Die Stadt der Päpste: Viterbo

Viterbo, Latium, Maremma

4.95/5 (19) Die Maremma – das ist nicht nur der südlichste Teil der Toskana, sondern auch der nördlichste Latiums. Und der hat ein paar ebenso schöne Städte zu bieten wie der erstere. Zum Beispiel das nahe dem Bolsena-See gelegene Viterbo. Mehr dazu

0 1 2 3 4 5

Die Etrusker in der Maremma (2): Archäologischer Park Vulci

Vulci, Teufelsbrücke

4.65/5 (20) Etruskische Geschichte ist in der Maremma allgegewärtig. Doch an kaum einem anderen Ort wird sie so lebendig wie in der ehemaligen Etruskerstadt Vulci. Zu allem Überfluss vermischt sie sich dort auch noch mit römischer und christlicher Kultur. Mehr dazu

0 1 2 3 4 5