4 Gänge für ein Hallelujah: das perfekte Menü aus der Maremma, Toskana

Agriturismo Il Melograno di Banditella, Maremma 5/5 (1)

Die Maremma ist für ihre bodenständige Küche berühmt. Man verlässt sich einfach auf die Frische und den Geschmack lokaltypischer, saisonaler Zutaten und bereitet diese nach bewährter Tradition zu. Ein verblüffend simples Konzept – dessen Ergebnis allerdings Menüs auf Sterne-Niveau sind. So wie das folgende … Mehr dazu

0 1 2 3 4 5

Rezept: Cacciucco – der Fischeintopf aus Livorno

Cacciucco alla Livornese (Bild: rete-news.it) 5/5 (2)

Cacciucco – hinter diesem schwer aussprechbaren Namen (richtig: „Katschukko“) verbirgt sich ein echter Klassiker der toskanischen Küche. Der Cacciucco wird vor allem in den Küstenregionen der südlichen Toskana gerne gegessen. Auch auf der Insel Elba gehört er zu den typischsten Gerichten. Seine Heimat ist allerdings die Hafenstadt Livorno. Mehr dazu

0 1 2 3 4 5

Schnurgerade durch den Pinienwald: die Landzunge „La Feniglia“

Feniglia, Maremma, Toskana 5/5 (4)

Wie ein schmaler, grüner Teppich zieht sich die Duna Feniglia vom Festland bis zur Argentario-Halbinsel. Sieben Kilometer mediterraner Dschungel – plus ein ebenso langer Naturstrand. Mehr dazu

0 1 2 3 4 5

Wie ein lonesome Cowboy – Ausritt durch den Naturpark der Maremma

Reiten im Naturpark der Maremma, La Valentina Nuova 5/5 (2)

Die Butteri sind untrennbar mit der Maremma verbunden. Seit eh und je treiben die „Cowboys der Toskana“ ihre Kuhherden durch die weiten Landschaften. Spätestens seitdem sie in einem Turnier gegen ihre amerikanischen Kollegen (und zwar gegen keinen Geringeren als Buffalo Bill), als Sieger hervorgegangen sind, ist ihr Mythos unsterblich. Mehr dazu

0 1 2 3 4 5

Mittendrin im Strandtrubel: unser Ferienwohnung-Tipp Casa Laura in Follonica

Ferienwohnung Casa Laura, Follonica, Maremma 5/5 (2)

Bislang haben wir euch (fast) nur Agriturismi als Übernachtungs-Tipp empfohlen. Immer wieder bekommen wir aber Anfragen, ob wir denn auch eine schöne Ferienwohnung kennen. Also haben wir uns endlich auf die Suche gemacht – und sind fündig geworden. Mehr dazu

0 1 2 3 4 5

Ferienhaus-Tipp für Familien: Casa Conti di Sotto

Casa Conti di Sotto, Ferienhaus Maremma, Toskana 5/5 (1)

Und wieder haben wir eine Agriturismo-Perle entdeckt. (In der an Agriturismo-Perlen nicht gerade armen Maremma zugegebenermaßen keine allzu große Kunst.) „Casa Conti di Sotto“ heißt die Anlage. Wobei „Anlage“ das passende Wort ist, denn eigentlich handelt es sich mehr um einen kleinen Familien-Freizeitpark als um eine bloße Unterkunft. Mehr dazu

0 1 2 3 4 5

Forza, Waden! Geführte Mountainbike-Tour in der Maremma

Mountainbike in der Maremma (Foto: Maremma Geheimtipp) 5/5 (2)

Von unserem sportlichen Agriturismo-Tipp Guadalupe Tuscany Resort habt ihr sicherlich schon gelesen … Nun hatten wir endlich Gelegenheit, einen Teil dieses breiten Sportangebots selbst auszuprobieren. Als begeisterte Hobbyradler hatten wir Lust, die Maremma einmal auf dem Mountainbike zu erkunden. Und zwar abseits der üblichen Pfade, wie man so schön sagt – soll heißen: mitten durch Wälder und Macchia. Mehr dazu

0 1 2 3 4 5

Vitozza: die geheimnisvolle Höhlenstadt

Wohnhöhle in Vitozza, Maremma, Toskana 5/5 (4)

Eine ausgestorbene Stadt in der Südtoskana. Komplett aus dem Tuffstein geschnitten. Mit höhlenartigen Behausungen. Das können nur Etrusker gewesen sein? Oder doch Steinzeitmenschen? Mehr dazu

0 1 2 3 4 5

Bio-Olivenöl frisch vom Agriturismo: Interview

Agriturismo La Valentina Nuova, Olivenöl 5/5 (4)

Paola Petrilli stellt in ihrem Agriturismo ihr eigenes Bio-Olivenöl her. Nichts Besonderes, wie sie findet. Finden wir schon – umso mehr, als ihr Olivenhain bereits im Mittelalter den Vatikan belieferte. Grund genug, sie zu interviewen.

Mehr dazu

0 1 2 3 4 5