Schnurgerade durch den Pinienwald: die Landzunge „La Feniglia“

Feniglia, Maremma, Toskana 5/5 (4)

Wie ein schmaler, grüner Teppich zieht sich die Duna Feniglia vom Festland bis zur Argentario-Halbinsel. Sieben Kilometer mediterraner Dschungel – plus ein ebenso langer Naturstrand. Mehr dazu

0 1 2 3 4 5

Strand mit Gütesiegel: Porto Santo Stefano

Porto Santo Stefano 1 4.67/5 (6)

Jedes Jahr vergibt die internationale Stiftung FEE (Foundation of Environmental Education) die „Blaue Flagge“ an die Strände, die in der vergangenen Saison weltweit mit der höchsten Qualität glänzten. Um sich mit diesem Gütezeichen rühmen zu dürfen, müssen die Gemeinden strenge Auflagen erfüllen hinsichtlich Wasserqualität, Sicherheitsstandards, Serviceleistungen und Umweltverträglichkeit. Mehr dazu

0 1 2 3 4 5