Mittendrin im Strandtrubel: unser Ferienwohnung-Tipp Casa Laura in Follonica

5/5 (2)

Bislang haben wir euch (fast) nur Agriturismi als Übernachtungs-Tipp empfohlen. Immer wieder bekommen wir aber Anfragen, ob wir denn auch eine schöne Ferienwohnung kennen. Also haben wir uns endlich auf die Suche gemacht – und sind fündig geworden.

Ferienwohnung Casa Laura, Follonica, Maremma

Die Kriterien waren klar: einmal die eierlegende Wollmilchsau, bitte! Das heißt: möglichst nah am Meer (fußläufig), trotzdem bezahlbar, sauber, großzügig und mit Charme. Diese Kriterien sind schwieriger zu erfüllen, als man denken mag. Denn gerade in unmittelbarer Strandnähe haben viele Ferienwohnungen leider ein eher mäßiges Preis-Leistungs-Verhältnis (Kategorie „überteuerte Schuhschachtel“ im schmlimmsten Fall) … Das ist eben der Grund, warum wir euch fast nur Agriturismi empfehlen, die ein Stückchen (15-30 Autominuten) im Hinterland liegen.

Follonica, Maremma

Belebter und beliebter Badeort: Follonica

Nun aber sind wir dank persönlicher Empfehlung (Danke an La Valentina Nuova!) auf eine Ferienwohnung in Follonica gestoßen, die unseren hohen Ansprüchen genügt. Das Städtchen Follonica ist (falls ihr es noch nicht kennt) einer der belebtesten Badeorte der südlichen Toskana. Wenn ihr euch zwischen Strandbars, Restaurants, Eisdielen und Läden ins Getümmel stürzen wollt, dann ist Follonica die richtige Wahl. Während die Maremma sonst so ruhig und beschaulich ist, herrscht in Follonica „High Life“.

Und mittendrin ist die Casa Laura, eine Drei-Zimmer-Wohnung im vierten Stock eines Palazzo. Mittendrin heißt 300 Meter vom Strand entfernt und nur 50 Meter von der Flaniermeile Via Roma, wo sich Cafés und Boutiquen aneinanderreihen. Jeden Freitagmorgen ist übrigens Wochenmarkt im Parco Centrale (am Ende der Via Roma). Hier könnt ihr ebenso Kleidung shoppen wie euch mit Obst, Gemüse und lokalen Spezialitäten eindecken. Ansonsten ist auch der nächste Supermarkt keine 100 Meter entfernt. Nicht zuletzt hat Follonica mit dem Acqua Village ein riesiges Erlebnisbad zu bieten. Als wäre das Meer noch nicht genug …

Doch zurück zur Ferienwohnung: Die Casa Laura besteht aus Schlafzimmer, einem zweiten (Kinder-)Schlafzimmer, Wohnzimmer, großzügigem Bad und Küche. Inklusive Schlafcouch und Kinderbetten ist Platz für bis zu acht Personen geboten. Unschlagbar ist der Ausblick vom Balkon. Die mit Palmen und Pinien bepflanzte Piazza Vittorio Veneto im Blick, sitzt man hier bei einem Glas Wein gern bis spätabends draußen.
Nicht ganz unwichtig ist die „vollwertige“ Küche: Herd, Ofen, Kühlschrank, zwei Kaffeemaschinen („italienisch“ und „deutsch“), Wasserkocher, Mixer, Toaster – alles da. Und auch sonst, was man als Familie oder Gruppe von Freunden zum täglichen Überleben im Urlaub braucht: Spülmaschine, Waschmaschine, Fernseher und WLAN.

Was will man mehr? Richtig, moderate Preise, zum Beispiel:

Ostern: 400 Euro pro Woche
Juni (Pfingsten): 500 Euro pro Woche
August: 950 Euro pro Woche
Mitte September: 500 Euro pro Woche
Oktober: 300 Euro pro Woche

Noch ein Pluspunkt: Swimmingpools und SPA des Agriturismo Casa Conti di Sotto in Gavorrano (20 Minuten Autofahrt) dürft ihr kostenlos mitbenutzen.

Kontakt und Buchung:
Casa Laura
Piazza Vittorio Veneto 4
58022 Follonica
Tel. 0039 335 6648171
E-Mail: casacontidisotto@yahoo.it
www.casalaurafollonica.it

0

0 1 2 3 4 5

Markiert mit , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*